Zum Inhalt springen

Master Dry Trockenmittel aus Ton und Salz

  • Für großvolumige Warensendungen oder Einlagerungen
  • Sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahme (bis zu 60 % des Eigengewichts)
  • Besteht aus kalzinierter Tonerde und dem Salz Calciumchlorid


Größen: Master Dry 250 g, Master Dry 1 kg, Master Dry 2 kg

  • Master Dry 250 g

    Master Dry 250 g
  • Master Dry 1.000 g

    Master Dry 1.000 g
  • Master Dry 2.000 g

    Master Dry 2.000 g

Anwendungsgebiete

Master Dry und SeaDry werden bei Transporten zur See, auf dem Land, in der Luft und während der Lagerung eingesetzt.

Kaffee, Tee, Kakao, Milchpulver, Maschinen, Metall, Möbel sowie viele weitere Güter werden vor Feuchtigkeitsschäden wie Korrosion, Schimmel, aufgeweichten Kartonagen und abgelösten Etiketten geschützt.

Verhinderung von zwei Arten der Kondensation

1. Ladungsschweiß
Dieser entsteht beim Transport einer gekühlten oder kalten Ladung in warme Zonen. Hierbei schlägt sich Wasser auf der Oberfläche der Ladung nieder. Dies geschieht zum Beispiel auch, wenn Sie im Sommer eine Flasche aus Ihrem Kühlschrank nehmen.

2. Containerschweiß
So wird die Feuchtigkeit genannt, die sich an der Innenseite des Containers niederschlägt. Dies geschieht, wenn der Transport aus warmen Zonen (Tropen) in kühle Regionen führt. Die kältere Luft kann nicht so viel Feuchtigkeit aufnehmen, wodurch das überschüssige Wasser sich an der Containerinnenwand niederschlägt und dann von der Decke tropft.

Wie viel Trockenmittel Sie benötigen, erfahren Sie unter dem Menüpunkt "Dimensionierung » nach Containerrichtwerten".

Schutz gegen Feuchtigkeit und Schimmelbildung

Trockenmittelbeutel für großvolumige Transporte

Unternehmer, die geschäftsbedingt viele Transporte tätigen, kennen vielleicht das Ärgernis der Kondenswasser-Bildung in Containern und der damit zusammenhängenden Schäden an den Warensendungen. Die dabei entstehenden Unkosten können je nach Güterart in die Höhe schnellen – vor allem, wenn das Transportgut wie Möbel beispielsweise die Reise zu See, in der Luft oder am Land nicht unbeschadet überstanden haben. Besonders gefürchtet wird dabei die durch Feuchtigkeit oder gar Staunässe bedingte Entstehung vom Schimmel. Dieser Feind eines jeden Spediteurs treibt sein Unwesen sowohl bei Transporten als auch bei Lagerungen, insbesondere wenn sich diese über einen längeren Zeitraum ausstrecken. Doch das alles muss nicht sein. Die Antwort liefern wir mit unseren einzigartigen Trockenmittelbeuteln aus der Reihe Master Dry.

  • Kondenswasser und Feuchtigkeit schädigen das Transportgut
  • Master Dry Trockenmittelbeutel als Mittel der ersten Wahl

Lagerung und Transport unter Einfluss von Feuchtigkeit

Durch die Einwirkung von Feuchtigkeit oder gar Nässe werden die Warensendungen oder Lagerungen in vielerlei Hinsicht beschädigt, was für unangenehme Folgen sorgen kann. Zu den häufigsten Nebenerscheinungen einer nassen Transportumgebung gehören Gärung, Schimmel, Korrosion von Metallen oder Lockerung von Etiketten. Einen solchen Container möchte man genauso schnell wieder schließen, wie er geöffnet wurde. Viele Spediteure legen deshalb vorbeugend einen großen Wert auf spezielle Trocknungsmittel. Die Anzahl an Anbietern in dieser Produktsparte ist nicht klein. Doch nicht jeder hält, was er verspricht. Anders bei unseren Trockenmittelbeuteln Master Dry: sie ermöglichen eine zuverlässige, langanhaltende und vor allem eine sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahme zum fairen Preis.

  • Gärung, Schimmel, Korrosion als Folgen von Nässe
  • Die Lösung: trockene Transportumgebung mit Master Dry Trockenmittelbeuteln

Durch den Kalzinierungsprozess bei der Herstellung des Granulats behält Master Dry auch in gesättigtem Zustand seine körnige Struktur. Bedruckte Sonderausführungen oder Ausführungen mit Aufhängeband sind möglich.

Master Dry schützt Ihre Güter während des Transports und der Lagerung vor Korrosion, Schimmelbefall und anderen Feuchtigkeitsschäden.

Master Dry Trockenmittelbeutel - bestätigte Wirksamkeit

Master Dry, als das Mittel gegen Feuchtigkeit, Kondenswasser und Schimmel, ist eine speziell entwickelte Mischung bestehend aus kalzinierter (gebrannter) Tonerde und dem Salz Calciumchlorid. Das Granulat ist in einem gelben Vliesbeutel eingeschlossen. Durch den Kalzinierungsprozess behält das hochentwickelte Produkt auch in gesättigtem Zustand seine körnige Struktur. Insgesamt gewährleistet die Rezeptur eine sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahme, die sich bis auf 60 % des Eigengewichts des Trockenmittelbeutels beläuft. Die Wirksamkeit sowie der effektive Schutz der Güter vor Korrosion, Schimmelbefall und Feuchtigkeit wurden bereits vom Institut BFSV in Hamburg bestätigt. Es ging dabei um einen direkten Leistungsvergleich der Master Dry Trockenmittelbeutel gegenüber eines üblichen Trockenmittels nach DIN. Die positiven Testergebnisse eignen das Master Dry für den Einsatz bei großvolumigen Warensendungen oder Einlagerungen. Je nach Dauer des Transports steigt natürlich das Risiko für die Entstehung von Feuchtigkeit oder Kondenswasser.

  • Granulat aus kalzinierter Tonerde und Salz Calciumchlorid
  • Wirksamkeit bestätigt durch Institut BFSV in Hamburg
  • Sehr hohe Feuchtigkeitsaufnahme

Master Dry Trockenmittelbeutel - einfaches Handling

Die Master Dry Trockenmittelbeutel bieten neben ihrer Funktionalität auch eine unkomplizierte Handhabung für Laien und werden einfach in der Nähe des Transportguts angebracht. Es ist keine zusätzliche Aufhängevorrichtung notwendig. Somit können sie flexibel überall im Container und an der Ladung angebracht werden. Bei der Handhabung der Master Dry Trockenmittelbeutel sind zudem die jeweils gültigen nationalen Arbeitsschutzvorschriften anzuwenden, da eine unsachgemäße Anwendung zu schweren Augenreizungen führen kann. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Menge an Trockenmittelbeuteln für die jeweilige Sendung benötigt wird, können Sie sich nach unserer Tabelle hinsichtlich der Dimensionierung nach Containerrichtwerten orientieren. Hier werden Sie zudem unter anderem über die Maße und das Gewicht der Trockenmittelbeutel ihrer Wahl informiert.

  • Unkomplizierte Handhabung, auch für Laien
  • Benötigte Menge einfach selbst ermitteln

Master Dry Trockenmittelbeutel sind in drei verschiedenen Größen erhältlich, je nach Anwendung bieten wir 250 g, 1.000 g und 2.000 g an.

Bei Abnahme größerer Mengen profitieren Sie von attraktiven Rabatten.

Das Angebot im Business Webshop gilt nur für Gewerbetreibende, Behörden und Schulen.