Zum Inhalt springen

Multi Dry – universeller Entfeuchter mit natürlichem Speichergranulat

  • Gewicht: 1 kg
  • Feuchtigkeitsaufnahme: ca. 600 ml
  • Abmessungen: ca. 35x16x9 cm
  • Trocknung: ca. 4-5 Std. bei 175°C im Backofen oder über mehrere Tage auf der Heizung

Multi Dry wurde speziell für den Haus- und Freizeit-Bereich entwickelt. Durch die Regenerierung im Ofen oder an der Heizung ist Multi Dry immer wieder verwendbar. Das natürliche Speichergranulat nimmt bis zu 600 ml Feuchtigkeit auf, wirkt klimaausgleichend und ist abtropfsicher.

In Alt- und Neubauten treten häufig Isolationsprobleme auf. Entweder ist zu gut oder zu schlecht isoliert.

Bei zu guter Isolierung kann die Luftfeuchtigkeit nicht entweichen oder die eindringende Kälte verursacht bei ungenügender Isolierung Kondenswasserbildung. Temperaturschwankungen im Innenbereich, z.B. verursacht durch Sonneneinstrahlung, führen ebenfalls zur Kondenswasserbildung. Multi Dry verhindert dies, da die relative Luftfeuchtigkeit reduziert wird.

Schuhe sind je nach Wetter von außen, aber auch von innen feucht, wenn sie im Schuhschrank abgelegt werden. Ähnlich ist es mit der Wäsche, die häufig eine Restfeuchte aufweist, wenn sie im Schrank aufgehängt oder abgelegt wird. Die Folge ist der Verlust des frischen Duftes, den man von gewaschener Wäsche erwartet. Stattdessen riecht die Wäsche unangenehm muffig.

Besonders wirkungsvoll ist Multi Dry in geschlossenen Systemen wie Schränken. Auf engstem Raum kann die Feuchtigkeit sofort gebunden werden. Neben Kleider- und Schuhschränken ist Multi Dry auch in Waffenschränken ein Garant für Trockenheit.

Zum richtigen "winterfest Einmotten" gehört der wirksame Schutz gegen Feuchtigkeit. Nicht nur Motorräder, sondern auch Fahrräder, Gartenmöbel, Werkzeuge und elektrische Geräte sollten geschützt werden.

Ist die Umgebung feucht, so empfiehlt es sich, die Gegenstände einzupacken und Multi Dry beizulegen. Multi Dry eignet sich ideal zum Einmotten von Gegenständen aller Art.

Boote und Yachten sind zwar von außen gut gegen Nässe geschützt, aber im Innenbereich kaum. Jedoch befinden sich im Innenraum die wertvollen Gegenstände, die geschützt werden sollten. Textilien, Metalle und vor allem die Elektronik sind sehr feuchtigkeitsempfindlich und reagieren mit Korrosion, Schimmel, Stockflecken und muffigem Geruch.

Gerade im Winterlager entstehen bei feuchter Witterung Schäden.

Multi Dry eignet sich ideal, um Wohnwagen und Reisemobile gegen Feuchtigkeit zu schützen. Gerade im Winterlager treten sonst Probleme auf. Im Innenraum wird neben Schimmel, Rost und Stockflecken auch ein moderiger Geruch verhindert. So kann die nächste Campingsaison in aller Frische starten. Anders als bei herkömmlichen Salzabtropfsystemen besteht keine Gefahr durch Umkippen einer Salzwasserlösung, die den Teppich oder Textilien zerstört. Multi Dry ist sicher in der Anwendung und gerade beim Umgang mit Kindern und Haustieren zu empfehlen.

In Wochenendhäusern und auch in Gartenhäusern tritt durch unregelmäßiges Heizen und Lüften Kondenswasserbildung auf. Die hohe Luftfeuchtigkeit schlägt sich nicht nur an den Wänden, sondern auch an wertvollen Gegenständen nieder. Erste Anzeichen können durch den typischen Modergeruch wahrgenommen werden. Durch die Verwendung von Multi Dry wird der Luft Feuchtigkeit entzogen, die sich somit nicht niederschlagen kann. Gerade wertvolle Artikel (elektrische Geräte) können so wirksam geschützt werden. Schließlich hatten diese Geräte auch beim Kauf ein Trockenmittel in ihrer Verpackung.

Häufig werden Abstellräume und Keller zu Hobbyräumen umfunktioniert. In diesen Räumen wird nur, wenn überhaupt, bei Bedarf geheizt. Das unregelmäßige Heizen bzw. der Verzicht auf Heizen führt zu Temperaturunterschieden. Dadurch bildet sich Kondenswasser, welches wiederum Feuchtigkeitsschäden verursacht. Ob Modellbahn, Puppenstube oder einfaches Spielzeug genutzt oder nur eingelagert wird, ist zweitrangig. Auf jeden Fall ist Multi Dry auch hier die richtige Lösung, um Schäden zu verhindern. Schließlich sollen Spiel, Spaß und Hobby auch langfristig zum täglichen Leben gehören.

Auch im Reitsport findet Multi Dry seine Anwendung. Die Feuchtigkeit, die ein Sattel während des Reitens aufnimmt, kann häufig nicht bis zum nächsten Reiten abtrocknen. Ursachen hierfür können eine hohe Luftfeuchtigkeit in der Sattelkammer oder auch zu kurze Trocknungspausen sein. Teilweise sind kleine Sattelschränke im Einsatz, in denen ein ungenügender Luftaustausch erfolgt. Multi Dry nimmt Feuchtigkeit aus seiner Umgebungsluft auf und senkt die Luftfeuchtigkeit. Der Sattel kann jetzt schneller trocknen, da seine Feuchtigkeit besser von der Luft aufgenommen wird.

Waschräume, in denen die Wäsche auch getrocknet wird, sind Orte mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit. Bei ständigem Nachschub von nasser Wäsche ist die Luft nahezu gesättigt. Das Wasser, das Multi Dry der Luft entzieht, wird durch neue nasse Wäsche sofort wieder “aufgefüllt”. Verwenden Sie Multi Dry daher nur bei kurzzeitiger Nässe.

In Trockenräumen, in denen nasse Wäsche nur für eine kurze Zeit eine hohe Luftfeuchtigkeit verursacht, kann Multi Dry “Feuchtigkeitsspitzen” abfangen. Hier sollte Multi Dry direkt vor der Problemstelle (z.B. feuchte Wand) platziert werden.

In Speisekammern und Kellern lagern feuchtigkeitsempfindliche Waren. Eine trockene Lagerung ist besonders bei Lebensmitteln notwendig, um ein frühzeitiges Verderben zu verhindern. Schließlich sind Schimmel und Modergeruch keine appetitlichen Zeitgenossen.

Multi Dry entzieht der Luft Wasser, denn zu hohe Luftfeuchtigkeit ist ein Nährboden für Keime. Diese Keime verursachen zum Beispiel Schimmelbildung, was wiederum nicht nur zu Schäden an Gegenständen führt, sondern auch eine gesundheitliche Gefahr darstellt. Die gesundheitliche Gefahr beschränkt sich sowohl auf die Einatmung als auch auf das Essen von Schimmelsporen.

Kontakt für Informationen rund um den airdry-Vertrieb und das POS-Konzept:

MTS MarkenTechnikService & Co. KG
Benzstraße 1
76185 Karlsruhe
Tel.: +49 (0) 721/625 28-0
Fax: +49 (0) 721/625 28-33
E-Mail: infomts-gruppecom

Das Angebot im Business Webshop gilt nur für Gewerbetreibende, Behörden und Schulen.