airdry CUP


  • Entfeuchter für kleine Räume, wie Bad oder Abstellkammer
  • mit Frühlings- oder Sommerduft
  • bis zu 300 g Feuchtigkeitsaufnahme
  • verhindert Feuchtigkeit und Schimmel
  • schafft ein gesundes Raumklima
  • handlich und dekorativ
Weitere Produkte

Container-Transporte und Einlagerungen

Produktvariante SeaDry Pole H vor Containerschiff

Silikagelbeutel als Inbox-Trockenmittel

Anwendung Silica Gel Beutel in Uhrenverpackung

Trockenmittelbeutel gemäß DIN 55473

DIN Trockenmittel Einsatz in Lagerhalle

Für zahlreiche Anwendungen

Loses Silicagel und Feuchtigkeitsanzeiger im Labor

Wirkung

Wie ein Magnet zieht der airdry CUP Entfeuchter die Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft. Dadurch wird das Risiko von Schimmel, Rost, Stockflecken und Modergerüchen erheblich verringert. Zudem verbreitet dieser CUP einen angenehmen Frische-Duft. Das airdry CUP-Trockenmittel ist aktiv, bis das Granulat sich komplett verflüssigt hat. Die Feuchtigkeitsaufnahme ist abhängig von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. In einem Zeitraum von 6-8 Wochen wird eine Abtropfmenge von bis zu 300 g erreicht. Die Menge kann über das Sichtfenster kontrolliert werden.

Aktivierung

Den Aludeckel abziehen und umkippsicher an den Wirkungsort stellen. Das Granulat beginnt sofort Feuchtigkeit aufzunehmen und zu verklumpen, bevor es sich letztendlich verflüssigt.

Information

Trocknungsmembran nicht beschädigen oder entfernen. Versehentlich verschüttetes Granulat oder ausgelaufene Flüssigkeit sofort mit lauwarmem Wasser aufnehmen, da sonst Flecken entstehen. Nach Gebrauch kann der airdry CUP einfach über den Hausmüll entsorgt werden.


Testergebnis: Luftentfeuchter-Oberklasse!

 

Bild Ergebnis Produkttest


Kontakt für Informationen rund um den airdry-Vertrieb und das POS-Konzept.


Bild Bezugsquellen Konsumenten

<script>