Wissen

Container-Truck vor gestapelten Frachtcontainern

Einsatz von Container-Trockenmitteln: Welche Einflussgrößen sind zu berücksichtigen?

SeaDry Container-Trockenmittel können, richtig eingesetzt, Ihre wertvolle Ware bei Transport und Lagerung vor Feuchteschäden schützen. Für ein optimales Ergebnis gilt es, diverse Einflussgrößen zu berücksichtigen. Die folgende Liste gibt Ihnen einen Überblick über die Faktoren, die sich auf die Auswahl der passenden Produktvariante und die Berechnung der benötigten Trockenmittelmenge auswirken.

Weiterlesen

Weg zwischen zwei Reihen von Lagercontainern links und rechts

Ursachen von Feuchtigkeitsschäden in Lagercontainern

Drei typische Feuchteschäden beim Containertransport: Verklumpen und Schimmeln von Sackware, besonders im Lebensmittelbereich, Korrosion an Metallteilen und Durchfeuchtung von Kartonagen. Diese führen zur Zerstörung ganzer Containerladungen. Doch was ist mit der Lagerung von Waren in Containern? Besonders in der jetzigen Jahreszeit, wenn die Temperaturen tagsüber an der 20-Grad-Marke kratzen, es nachts aber kaum über den Gefrierpunkt schaffen, drohen sogar in unseren gemäßigten Breiten ähnliche Schadbilder. Woran liegt das?

Weiterlesen

Testergebnis über Feuchtigkeitsaufnahme von Trockenmitteldecken: SeaDry Blanket mit dem höchsten Wert

SeaDry Blanket schlägt Wettbewerbsprodukte im Extremtest

SeaDry aus dem Hause ThoMar gehört zu den leistungsfähigsten Container-Trockenmitteln, die es derzeit am Markt gibt. Dies bestätigen nicht nur Rückmeldungen von Anwendern, die in einem einzelnen Container oft Ware im Wert von mehreren Zehntausend Euro transportieren oder lagern – zuverlässig vor Feuchtigkeit geschützt durch unsere Produkte. Damit sich unsere Kunden jederzeit auf die Hochleistungswirkung von SeaDry verlassen können, werden die Produktvarianten regelmäßig auf Herz und Nieren getestet. Klicken Sie auf "Weiterlesen" und erfahren Sie, wie sich unsere SeaDry Blanket im Vergleich mit zwei anderen Trockenmitteldecken geschlagen hat.

Weiterlesen

Ansicht eines Schiffs in rauher See mit Text: 50 Mrd. Euro Feuchtigkeitsschäden pro Jahr

Video: Wie entstehen Feuchtigkeitsschäden im Container?

Und wie können Sie Ihre Ware davor schützen?

Kondenswasser, Ladungs- und Containerschweiß können Feuchtigkeitsschäden verursachen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Container auf dem Seeweg oder auf der Schiene transportiert wird oder z.B. als Zwischenlager dient. Erfahren Sie in unserem Video, warum sich im Container Feuchtigkeit bildet und was Sie dagegen tun können.

Weiterlesen

Unter freiem Himmel gelagerte Holzpaletten

Video: Wird die Trockenmittelmenge durch Packhilfsmittel beeinflusst?

Kartonagen, textile Polster oder auch Stauhölzer kommen regelmäßig beim Transport von Gütern verschiedenster Art zum Einsatz. Neben der innerhalb der Sperrschicht vorhandenen Raumluft und der Ware selbst muss auch die in den verwendeten Pack(hilfs)mitteln enthaltene Feuchtigkeit mit in die Trockenmittel-Berechnung einbezogen werden. Schauen Sie dazu unser neuestes Video. Bei Fragen zu Ihrem individuellen Anwendungsfall stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Weiterlesen

 

Jetzt beraten lassen!

 Beratung / Kontakt
    ×
Jetzt beraten lassen!
<script>