News

Containerzug fährt durch Landschaft

Trial: Container-Transport auf Neuer Seidenstraße

Gute Nachrichten für die Containerschifffahrt? Fehlanzeige: Stau im Suezkanal, Schiffe großer Reedereien fahren Hamburg und Rotterdam nicht mehr an, dann wird der Hafen von Yantian aufgrund eines Corona-Ausbruchs gesperrt. Verstärkt durch diese Geschehnisse wächst der Anteil der Container-Transporte auf der Schiene, insbesondere entlang der Neuen Seidenstraße nach und von China. Klicken Sie hier und erfahren Sie die Ergebnisse unseres jüngsten Realversuchs, den wir gemeinsam mit einem Kunden (Anbieter von Bio-Lebensmitteln) durchgeführt haben.

 

Jetzt beraten lassen!

 Beratung / Kontakt
    ×
Jetzt beraten lassen!
<script>